Sonntag, März 26, 2017

Herzlich Willkommen auf Hartz4-Radio.de

 

 

 

Als allererstes möchte ich mich bei all den Sponsoren für die Weihnachtshilfsaktion 2016 bedanken, ohne die ein so reicher Gabentisch für euch nicht möglich gewesen wäre. Natürlich werde ich mich auch in diesem Jahr darum kümmern, dass Weihnachten 2017 ebenso schön wird.

Auch werde ich euch weiterhin unterstützen, wo es geht und wo und wie ich kann.

Ich werde auch gerne versuchen, eure Fragen rund um Hartz4 zu beantworten, so gut es geht. Nur eine Rechtsberatung darf und kann ich euch nicht geben.

Auf ein Forum verzichte ich ganz bewusst, es sind zu viele Spamer und andere windige Gestalten unterwegs und ich habe, da ich Vollzeit arbeite, keine Zeit, um mich um die Pflege eines Forums zu kümmern. Bitte verzeiht mir ;)

Angesichts der derzeitigen politischen Situation in unserem Land wird sich auch auf lange Sicht wohl nichts ändern. Mit weiteren Kürzungen im sozialen Bereich ist zu rechnen. Geld ist genug da, nur leider stecken es sich unsere Regierenden lieber selbst in die Tasche oder setzen aufgrund von Fehlplanungen Milliarden in den Sand.

Geht dennoch erhobenen Hauptes durchs Leben. Nicht jeder, der in Hartz4 gezwungen wird, ist zu faul zum arbeiten.

Danke, dass ihr mir treu geblieben seid und auch in 2017 freue ich mich, wenn ihr mir fleißig mitteilt, was euch so mit Hartz4 passiert.

Noch ein letztes Wort an alle Besucher dieser Seite. Richtet euren Zorn nicht gegen die falschen. Wenn jemand den Zorn des Volkes zu Recht verdient, dann sind es unsere Politiker, die in jeder Hinsicht versagen. Ob absichtlich, sei mal dahin gestellt.